Aktuelles

  • Mitgliederversammlung des Fördervereins geplant für Montag, 05.07.2021

Durch die Corona-Beschränkungen musste die Vollversammlung des Fördervereins Maresia e.V. verschoben werden. Sie soll jetzt aber noch vor Schuljahresende stattfinden. Die Einladungen dazu wurden fristgerecht am 01.06. verschickt. Die aktuellen Kontaktbeschränkungen erlauben schulische Veranstaltungen und Versammlungen – für Geimpfte, Genesene und Getestete ohne Beschränkung und für 10 weitere Personen aus bis zu 3 verschiedenen Haushalten – das sollte eine Mitgliederversmmlung ermöglichen. Natürlich mit allen Vorsichtmaßnahmen wie Abstände, Lüftung, Masken. (01.06.2021)

  • Maresia e.V. ist seit 2012 Träger der Offenen Ganztagsschule am MTG

Die Offene Ganztagsschule (OGTS) am MTG gedeiht weiter! Maresia e.V. ist Kooperationspartner der Regierung von Oberbayern, die die finanziellen Mittel über das Landesamt für Schulen zur Verfügung stellt. Maresia e.V. ist Arbeitgeber für die Leitung und ihre pädagogischen Mitarbeiter. In den Pandemiezeiten war auch der Offene Ganztagesbetrieb nur sehr eingeschränkt möglich oder war ganz geschlossen. Unsere Pädagogischen Mitarbeiter*innen stehen aber bereit. Sobald der Präsenzunterricht wieder beginnt, ist auch die Ganztagesbetreuung wieder aktiv. (01.06.2021)

  • Soziales Engagement am MTG und für das MTG wird ausgezeichnet

Wie in den vergangenen Schuljahren wurden auch 2021 Schülerinnen und Schüler, die sich an ihrer Schule, dem MTG, mit besonderem Einsatz und besonderem Erfolg sozial engagiert haben, durch den Maresia-Sozialpreis ausgezeichnet. Die Verleihung des „Maresia-Sozialpreises“ fand am 18. Mai 2021 statt. Die Abiturient*innen Lilly Woßagk, Raphael Stettner und Jannik Fersch wurden für ihr herausragendes Engagement für ihre Mitschüler*innen ausgezeichnet. (01.06.2021)

  • Schulgeschichte im Buch  

Herr Werner Scheibel, ehemaliger Schüler des MTG, ist der Autor einer Dokumentation zur Schulgeschichte des MTG: „Von der Anstalt zum Gymnasium“. Das Buch musste bereits nachgedruckt werden, die erste Auflage war rasch vergriffen. Es ist weiterhin beim Autor erhältlich.

Umfang: 328 Seiten, DIN A 5, Softcover mit 78 Abbildungen, meist bisher unveröffentlicht. Verkaufspreis: € 22.- (+ ggf. € 2.- Porto und Verpackung)

Bestellungen sind noch möglich bei Herrn Scheibel:

Werner Scheibel
Rechnerstr. 58
85540 Haar
Tel.: 0151-18458041